Heilsames Singen

Singen ist Balsam für die Seele. „Schon ein kleines Lied kann viel Dunkel erhellen“ (Franz von Assisi). 

Menschen, die singen, tun sich etwas Gutes, denn Singen aktiviert das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte. Es wirkt schmerzlindernd und stimmungsaufhellend. Es stärkt das Selbstvertrauen und erhöht die Lebenszufriedenheit. Beim Singen schöpfen wir Kraft.

Wir singen gemeinsam Lieder mit einfachen Melodien und kurzen Texten. Sie benötigen keine Vorkenntnisse und können sofort mitmachen. Auch wenn Sie schon lange nicht mehr gesungen haben, wenn Sie vielleicht nur vorsichtig mitsummen möchten oder am liebsten zuhören wollen – Sie sind von Herzen eingeladen zu kommen. Es wird Ihnen gut tun! 

Uhrzeit: montags i.d.R. 14-täglich, von 15:00 – 16:00 Uhr
Die Termine erfragen Sie bitte in der Stiftung oder bei der Kursleiterin.

Ort: Martin Luther Gemeinde, Bardowicker Wasserweg 25, 21339 Lüneburg

Die Gruppe ist für an Krebs erkrankte Menschen:
Sie können jederzeit und ohne Anmeldung kommen. Das Angebot ist kostenfrei.

Leitung: Iris Popkes 

Kontakt und Information:
SIEB & MEYER STIFTUNG Beratungszentrum Leben mit Krebs: Tel. 04131 / 60 47 41 
oder direkt an Iris Popkes, Tel.: 04131/69 79 74

Iris Popkes
Dipl.-Psychologin
Psychoonkologin

 

 

Zertifizierte Singleiterin für Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäuser, www.singende-krankenhäuser.de 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.